MotoBi " 250 " Super Special VFV-Rennmaschine von Manfred Wickel " aus dem Jahre 1999 mit der Renn-Nr. T 21 " Kraftei "

Hubraum : 250 ccm 

PS : 18 PS bei 8.000 U/Min. 

KM-Stand :  1.000 km

Zulassung : 2.6.1966                       

Unfall ­: nein   

1. Hand 

                                                                                                          

Baujahr 1966

 

 

 

Leistungsoptimierungen in Handarbeit : 

 

 

ü      Vergaser Dell`Orto UB24BS2 Rundschiebervergaser

ü      Zündung Magnet Kröber

ü      Drehlzahlmesser Kröber

ü      Honung (Hubraumvergrösserung auf 250 ccm ) der Zylinder/KompressionsKolben – Laufflächen

ü      Ausfräsung/Entgratung/Polierung = Einlass-/Auslasskanäle/Krümmer,Endschalldämpfer

ü      Ventil -,Ventilsitz-,Kopfplan-bearbeitung

ü      Motor 1 Zylinder 4-Takt

ü      Ansaugstutzen - Vergrößerung und Polierung 

 

Renn-Kit  :

 

ü      Sportzündkerze NGK Iridium BKR7EIX

ü      Sportluftfilter Kegelluftfilter K&N aus USA

ü      Ansaugstutzentraktaufweitung komplett innen 

ü      Krümmeraufweitung komplett innen 

ü      Endschalldämpfer Megaphon ged. 44 - 41 offen Sportauspuff in chrom aus England

ü      Reifenluftdruckkontrolle  1,6/1,7 bar

ü      Ölwechsel  Motul 3000

ü      Ölfilter Reinigung mit Spezial-Waschbenzin

ü      Additivzugabe LIQUI MOLY 1580 Motorbike Oil Additive

ü      Kraftstoff  Aral Ultimate 102 OZ

ü      Bleizusatz LIQUI MOLY 1010 Blei-Ersatz Kraftstoff

 

Verbesserungsmassnahmen :

  ü   Bremse vorn Simplex-Trommelbremse mit 175 mm

 ü  Bremse hinten Simplex-Trommelbremsen mit 160 mm

ü      Reifen vorn 3.00– 18   Pirelli

ü   Reifen hinten 3.25– 18   Pirelli

ü      Felgen vorn Akront 1.60 x-18 /36 Record RM -01 – 4446 aus Italien

ü   Felgen hinten Borrani WM-2 / 1.85 x-18 /36 Record RM -01 – 4647 aus Italien

ü      Kettenreinigung : NIGRIN 20854 Kettenreiniger

ü      Kettenfett : Dr. Wack-S100 Weißes Kettenspray 2.0

ü      Motorspülung : LIQUI MOLY 2427 Pro-Line

ü      Ventilspülung : mit LIQUI MOLY 1014

ü      Elektrik 6 V - Kabelbäume verjüngt,

ü      Tank Halterung verbessert (immer ein Schwachpunkt gewesen)

ü      Tank innen mit Korund gestrahlt und kunststoffbeschichtet

ü      Sitz Polsterneubau - wurde mit Kunstleder in schwarz noch neu bezogen

 

Zubehör :

ü      Frontverkleidung GFK – Halbschale Neukonstruktion in motobirot lackiert

ü      Sitzbank Polsterhöcker Neukonstruktion in motobirot lackiert

ü      Fussrastenanlage zurückverlegt „ Tarozzi „

ü      Lenker Magura / Verlicchi Stummel multiverstellbar

ü      Federbein Koni-Tuning 

 

 

 

Wartung : Ölwechsel , Filter in 2023 durchgeführt 

Versand nur in Deutschland :  Speditionskosten kommen hinzu .

9.888,88 €

  • verfügbar

Anschrift

DAS TEAM    für

Benelli  Ducati  Moto Guzzi             MotoBi  Morini           

Dipl.-Ing. Andrée Strohmeyer

zum Galgenberg 11, 27336 Rethem/Aller

Kontakt

Ersatzteilanfragen nur über E-Mail :

Moto_Morini@web.de oder

SI-Motorradmanufaktur@web.de

 

( Mit Foto/Skizze + Beschreibung )

Öffnungszeiten

Montag - Freitag  07:30 - 16:30 Uhr

Besuchstermine nur nach Vereinbarung

Kein öffentlicher Kundenverkehr

Technische Beratung :  0174/7270221 (unterwegs)

05165/29000-56 (Büro)

05165/2914890 (Werkstatt)